April 24, 2019

MAibaum

0

Sanierte Feuerwehrfahne

März 7, 2019

Die FF Meisling ist im Besitz einer Feuerwehrfahne aus dem Jahr 1950. Ursprünglich stammt die Fahne aus der damaligen FF Obermeisling und ging im Jahr 1975, bei der Zusammenlegung der FF Obermeisling und FF Untermeisling, in den Besitz der FF Meilisng über. Nach 79 Jahren wurde die Fahne erstmals von einer Fachfirma gereinigt, gestärkt und der Stoff teilweise neu überstickt. Auch wenn diese Sanierung sehr kostspielig war, ist die Feuerwehrfahne doch ein Kulturgut welches noch lange Zeit erhalten werden sollte.


0

19.02.24. Erste NÖ Landesfeuerwehrschimeisterschaft

März 7, 2019

Am Samstag 24.02.2019 fand die erste NÖ Landesfeuerwehrschimeisterschaft in Mönichkirchen/Mariensee statt. Aus der FF Meisling nahmen Sebastian Freistetter und Jakob Schellerer an dem Bewerb teil und konnten sich dabei im vorderen Mittelfeld plazieren.
IMG-20190225-WA0002Bernhard Schwarz (FF Felling), Sebastian Freistetter, Jakob Schellerer, Lukas Rhis (FF Felling)

0

19.02.21. Tötlicher Unfall in Hohenstein

Februar 23, 2019

Am 21.02.2019 um 17:34 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Hohenstein und Gföhl zu einer Menschenrettung nach Hohenstein alarmiert. Eine Person kam in die Streuwalze eines Miststreuers und wurde schwer eingeklemmt. Bei unserem Eintreffen war die Person bereits von der FF Hohenstein und der Besatzung des Christophorus 2 befreit worden, es konnte allerdings nur mehr der Tot festgestellt werden. Unsere Tätigkeit beschränkte sich anschließend auf das Ausleuchten der Einsatzstelle, bis alle Erhebungen der Polizei abgeschlossen werden konnten.

0

19.02.03. Spende der Dorfgemeinschaft Königsalm

Februar 6, 2019

3
Die Dorfgemeinschaft Königsalm überreichte am Sonntag 03.02. den Feuerwehren Senftenberg und Meisling eine großzügige Geldspende.
Die FF Meisling bedankt sich herzlich!

0

Jahresrückblick 2018

Januar 14, 2019

Hier als Download:
Jahresrückblick 2018.pdf
In den Ortschaften Obermeisling und Untermeisling wird dieser Bericht auch in Papierform ausgetragen.

0

19.01.12. Einsatz mit dem Katastrophenhilfsdienst in Annaberg

Januar 13, 2019

Zum Schneeinsatz nach Annaberg wurde der 1. Zug der KHD (Katastrophenhilfsdienst) Bereitschaft des Bezirkes Krems am Freitag 11.01. am Nachmittag, für den nächsten Tag angefordert. Es wurde umgehend ein Zug mit rund 50 Mann und 8 Fahrzeugen aus 11 Feuerwehren (Eisenberg, Eisengraben, Gföhl, Idolsberg, Krumau, Meisling, Preinreichs, Reittern, Seeb, Tiefenbach, Wolfshoferamt) des Abschnittes Gföhl zusammengestellt. Die FF Meisling war mit fünf Mann und dem Hilfeleistungsfahrzeug 1 mit Allrad ebenfalls an diesem Einsatz beteiligt.
Samstag 12.01. um 04:30 Uhr trafen wir uns mit den anderen Feuerwehren in Gföhl zur gemeinsamen Abfahrt nach Annaberg. Nach einem kurzen Stopp zum Anlegen der Schneeketten, ging es weiter ins tief winterliche Annaberg, wo unser Zug insgesamt 15 Dächer vom Schnee befreien konnte. Unterstützt wurde die Einheit von den Wechselladefahrzeugen mit Kran der Feuerwehren Mautern und Langenlois und der Feuerwehr Krems mit einem Wechselladefahrzeug und einem Telelader.
Nach einem arbeitsreichen und erschöpfenden Tag wurde der Einsatz um 17:30 Uhr vor Ort beendet. Nach einer kurzen Stärkung konnte die Heimreise angetreten werden. Um 20:00 Uhr trafen wir wieder im FF Haus Meisling ein, wo die wichtigsten Einsatzgeräte getrocknet und gereinigt wurden.

Weitere Fotos

0

Statistik 2018

Januar 3, 2019

Statistik 1
Ein gesamter Rückblick auf das abgelaufene Jahr folgt.

Die FF Meisling wünscht allen ein Prosit 2019!

0

EBI Franz Wölfl feiert seinen 80. Geburtstag

Dezember 15, 2018

Am 6. Dezember feierte EBI Franz Wölfl seinen 80. Geburtstag. Franz Wölfl war 11 Jahre Kommandant der FF Untermeisling und weitere 3 Jahre Kommandant der FF Meisling nach der Zusammenlegung der Feuerwehren Obermeisling und Untermeisling.
Die Kameraden der FF Meisling gratulieren herzlich und wünschen ihm auf seinem weiteren Lebensweg alles Gute und viel Gesundheit.
1

0

18.10.19. Fahrzeugbergung in Untermeisling

Oktober 20, 2018

Am 19.10.2018 um ca. 16 Uhr wurden die FF Meisling gemeinsam mit der FF Hohenstein zu einer Fahrzeugbergung in Untermeislng alarmiert. Ein PKW ohne Fahrer machte sich selbstständig, rollte über eine Böschung, weiter über einen Acker und blieb anschließend im Bachbett des Gföhlerbaches hängen. Die FF Meisling konnte das Fahrzeug mit Hilfe eines Traktors und Seilwinde bergen und den Einsatz nach ca. einer Stunde beenden.
Im Einsatz stand ein Hilfeleistungsfahrzeug 1 und 9 Mann der FF Meisling. Die ebenfalls alarmierte FF Hohenstein kam nicht zum Einsatz. (Die FF Hohenstein wird Wochentags von 06:00 – 18:00 Uhr zu jedem Einsatz automatisch mitalarmiert, um sicherstellen zu können, genügend Einsatzmannschaft auch unter Tags zur Verfügung zu haben)

0