20.01.17. Dachstuhlbrand in Obermeisling

Januar 17, 2020

Kurz nach 05:00 Uhr am Morgen des 17. Jänner wurden die Feuerwehren Meisling, Gföhl, Felling, Hohenstein, Senftenberg und Nöhagen zu einem Dachstuhlbrand in Obermeisling alarmiert. Am Einsatzort wurde ein Brand am Dach eines Nebengebäudes festgestellt, welcher durch das rasche Eingreifen der 6 Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht wurde. Es konnte das Wohnhaus und ein angrenzender Schuppen vor einem übergreifen der Flammen geschützt werden. Nach dem ersten Löschangriff wurde das Dach des betroffenen Gebäudes geöffnet und noch alle Glutnester abgelöscht. Im Einsatz standen 6 Feuerwehren mit rund 80 Mitgliedern und es wurden 5 Atemschutztrupps eingesetzt. Nach einer Reinigung aller eingesetzten Geräte konnte die FF Meisling um zirka 10 Uhr wieder die Einsatzbereitschaft herstellen. Die FF Meisling stand mit 10 Mitgliedern, Hilfeleistungsfahrzeug 1 und Versorgungsfahrzeug im Einsatz
Herzlichen Dank an alle eingesetzten Feuerwehren und dem Anrufer der im vorbeifahren den Brand bemerkt hat, nur durch diese rasche Hilfe konnte schlimmeres verhindert werden!!!

Foto: Manfred Wimmer, Bfk-Krems

Foto: Manfred Wimmer, Bfk-Krems


NÖN Bericht

0

Statistik 2019

Januar 7, 2020


Einen detaillierten Jahresrückblick von 2019 wird es in kürze hier als Download und in Obermeisling und Untermeisling in Papierform für jeden Haushalt geben.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Meisling wünschen allen ein schönes neues Jahr, viel Glück und Gesundheit.

0

90. Geburtstag von Engelbert Kolar

November 6, 2019


Am 25. Oktober feierte unser Kamerad Engelbert Kolar seinen 90. Geburtstag. Die Kameraden der FF Meisling gratulieren herzlich!

0

19.10.17. Fahrzeugbergung am Wachtberg/ Hülben

Oktober 17, 2019

Am 17. Oktober um 14:30 Uhr wurden die FF Meisling und FF Hohenstein zu einer Fahrzeugbergung am Wachtberg alarmiert. Ein Mann war mit seinem PKW von Loiwein kommend auf dem Hülbenweg unterwegs und verirrte sich aufgrund der Wegsperre vor Obermeisling. Als er schon im sehr unwegsamen Gelände war, rutschte er mit dem Auto rückwärts gegen einen Baum und konnte weder vor noch zurück. Da der Fahrer seinen genauen Standort nicht kannte, wurde von der Bezirksalarmzentrale Krems eine Handyortung veranlasst um das Suchgebiet so etwas eingrenzen zu können. Nach den ersten Informationen des Disponenten an den Einsatzleiter begann die Suche nach dem Verunfallten, welche aber noch zirka ein Stunde dauerte bis der eigentliche Einsatzort gefunden wurde. Am Unfallort konnte der PKW rasch aus der misslichen Lage befreit werden. Der ortsunkundige Fahrer wurde mit seinem Fahrzeug noch aus den Wald begleitet und konnte dann die Heimfahrt antreten.
Nach rund 2 Stunden wurde der etwas außergewöhnliche Einsatz beendet.

0

19.10.11. Gesamtübung in Hohenstein

Oktober 17, 2019

Bei dieser letzten gemeinsamen Übung im Jahr 2019 mit den Feuerwehren Hohenstein und Felling, war Übungsannahme ein Garagenbrand in Hohenstein. Unsere Aufgabe bestand darin die Nachbarobjekte vor einem Übergreifen der Flammen zu schützen. Die größere Herausforderung in dieser Jahreszeit ist jedoch die Dunkelheit und somit wurde auch darauf geachtet eine möglichst gute Ausleuchtung des gesamten Übungsbereiches zu schaffen.
Die Übung wurde überwacht vom Unterabschnittskommandanten und vom Abschnittsfeuerwehrkommando.

0

19.08.16 Inspektionsübung in Meisling

August 27, 2019

Am 16. August fand die jährliche Inspektionsübung in Untermeisling beim FF Haus statt. Übungsthema war das Arbeiten mit Leitern und einfache Menschenrettung über Leitern. Inspiziert wurde die Übung von unserer Ortsvorsteherin Mag. Maria Gußl und HBI Ernst Bretterbauer. 12 Kameraden konnten ihr Können und Wissen an diesem Tag unter Beweis stellen.

0

19.08.15. Geburtstag Herbert Tomanek

August 27, 2019


Am 15. August 2019 feierte LM Herbert Tomanek seinen 80. Geburtstag. Die Kameraden der FF Meisling gratulieren herzlich!

0

19.09.01. Unwettereinsatz

Juli 2, 2019

Am 1. September rund um die Mittagszeit ging ein heftiges Hagelunwetter über Ober- und Untermeisling nieder. Die FF Meisling musste zu einigen kleineren Vermurungen und Auspumparbeiten ausrücken. Im Einsatz standen 8 Mann mit Hilfeleistungsfahrzug 1 und Versorgungsfahrzeug und nach knapp 2 Stunden konnte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Auch in Hohenstein kam es durch den Starkregen zu einigen Einsätzen der Feuerwehr Hohenstein.

0

19.05.31. UA-Übung in Meisling

Juni 10, 2019

Dachstuhlbrand mit einer vermissten Person bei der Kirche in Obermeisling, war Übungsannahme bei dieser Unterabschnittsübung gemeinsam mit den Feuerwehren Felling und Hohenstein. Mit 2 B-Rohren wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. Das nötige Löschwasser wurde aus dem Löschwasserbehälter bei der Kirche und aus dem Kremsfluß entnommen. Die Menschenrettung wurde unter schweren Atemschutz durchgeführt. Die vermisste Person wurde am Chor gefunden und musste über die schmale Treppe ins frei gebracht werden. Insgesamt verlief die Übung reibungslos, es nahmen rund 30 Mitglieder aus den 3 Feuerwehren an der Übung teil.

0

19.05.10. Unterabschnittsübung in Hohenstein

Mai 25, 2019

Brand einer Garage in Hohenstein war Übungsannahme bei dieser gemeinsam mit den Feuerwehren Hohenstein und Felling durchgeführten Übung. Von der FF Meisling waren 8 Mitglieder bei dieser Übung dabei.

0