21.07.26. Weiterer Unwettereinsatz in Rossatz

Juli 27, 2021

Erneut wurde am 26.07.2021 um ca.20:00 Uhr die KHD-Bereitschaft des Abschnittes Gföhl zu einem Unwettereinsatz gerufen. Dieses Mal galt es nach einem schweren Hagelunwetter in Rossatz die teilweise stark beschädigten Dächer provisorisch abzudichten.
Schon kurze Zeit nach der Alarmierung rückten rund 40 Mitglieder aus 16 Feuerwehren des Abschnittes Gföhl zu den Einsatzobjekten aus. Mit den aus dem Katastrophenschutzlager in Tulln bereitgestellten Planen und Holzlatten, wurde bis in die Morgenstunden Dach für Dach abgedichtet.
Von der FF Meisling waren 5 Mann mit dem HLFA-1 bis ca. 3 Uhr in der Nacht im Einsatz!
IMG-20210727-WA0002

Keine Kommentare.