19.05.31. UA-Übung in Meisling

Juni 10, 2019

Dachstuhlbrand mit einer vermissten Person bei der Kirche in Obermeisling, war Übungsannahme bei dieser Unterabschnittsübung gemeinsam mit den Feuerwehren Felling und Hohenstein. Mit 2 B-Rohren wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. Das nötige Löschwasser wurde aus dem Löschwasserbehälter bei der Kirche und aus dem Kremsfluß entnommen. Die Menschenrettung wurde unter schweren Atemschutz durchgeführt. Die vermisste Person wurde am Chor gefunden und musste über die schmale Treppe ins frei gebracht werden. Insgesamt verlief die Übung reibungslos, es nahmen rund 30 Mitglieder aus den 3 Feuerwehren an der Übung teil.

Keine Kommentare.